Dieses Projekt wird gefördert durch:

„Europäische Union – Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER): Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.“

Link zur europäischen ELER-Kommission

Link zu ELER im Saarland

72-Stunden Aktion des BDKJ

Euch schickt ja der Himmel,...

Im Zuge der 72-Stunden Aktion des BDKJ haben im Bliesgau drei Pfadfindergruppen kräftig angepackt, um in unseren Biosphäre noch mehr für die Umwelt zu tun.

 

Die Pfadfinder des Stamms St. Georg in Heckendalheim haben in Ommersheim an der Gemeinschaftsschule ein Hühnerhaus mit angegliedertem Gehege gebaut. So haben die neuen Schulhühner dort ein Zuhasue. Neben den bereits dort Lebenden Schulbienen hat die Gemeinschaftsschule Ommersheim jetzt noch mehr "alternatives" Lehrpersonal.

 

Die Niederwürzbacher Pfandfinder haben in Niederwürzbach neue Lebensräume für Wildbienen geschaffen. An einer Wildblumewiese und an der Kirche haben die Tiere nun neue "Anflugstellen". Außerdem wurde ein Hochbeete im Ort aufgestellt.

 

In Rohrbach wurde ein Fairtrade-Frühstück vorbereitet, um zu zeigen wie einfach und lecker fair gehandelte Lebensmittel sind. Außerdem wurde auch hier ein Insektenhotel errichtet.

 

Wir danken allen, die sich in diesen 72 Stunden so grandios engagiert haben und allen Unterstützern.

 

Die Bildergalerie und weiteren Infos findet Ihr hier.