Dieses Projekt wird gefördert durch:

„Europäische Union – Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER): Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.“

Link zur europäischen ELER-Kommission

Link zu ELER im Saarland

Grüne JuLeiCa 2021

  • Junge Biosphäre

Wildnispädagogik- und SDG-Tagesseminar sind terminiert

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder in Kooperation mit der Naturschutzjugend Saar die Grüne JuLeiCa an und freuen uns, euch die Termine bekannt zu geben! Also Handy raus und schon mal im Kalender einspeichern:

1)    Wildnispädagogik-Seminar:

Termin: 09. April (ab 16:00 Uhr) – 11. April 2021 (bis 16:00 Uhr)

Ort: Wildniscamp im Waldzentrum Forsthaus Neuhaus

Das Seminar ist das Aufbaumodul der Ausbildung zur Grünen Juleica. Vermittelt werden u.a. Fertigkeiten, die für das Leben in und mit der Natur wichtig sind (z. B. Feuer machen oder Spurenlesen). Auch wirst Du zur Reflexion über das Verhältnis von Mensch und Natur und somit eines nachhaltigen Lebensstils angeregt. Es erwartet Dich ein abwechslungsreiches Wochenende mit jeder Menge Spaß.

2) Tagesveranstaltung Nachhaltigkeit und SDGs
Termin: 15. Mai 2021 (10:00 Uhr – 17:00 Uhr)

Ort: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld
Bei dieser Tagesveranstaltung geht es rund ums Thema Nachhaltigkeit - Du erfährst spannende Zusammenhänge zwischen den 17 Nachhaltigkeitszielen, dem ökoligschen Fußabdruck, Klimawandel, virtuellem Wasser usw. Vor allem aber geht es darum zu lernen, wie man Aktionen und Freizeiten mit Kindern und Jugendlichen nachhaltig plant und das Thema mit den Heranwachsenden behandelt.

Die Seminare werden in Kooperation von Junger Biosphäre und NAJU Saar angeboten und durch Mittel vom Bildungsministerium des Saarlandes sowie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprojekts "Demokratie leben!“ gefördert. Deshalb können wir euch eine kostenlose Teilnahme inkl. Verpflegung und Übernachtung vor Ort (beim Wochenend-Seminar) anbieten.

Hinweis: Zum Erwerb der Juleica müsst ihr auch noch ein Grundlagen-Seminar sowie einen Erste-Hilfe-Kurs besuchen. Auch diese werden von der Naju angeboten. Infos zu den Terminen und Konditionen findet ihr hier.

 

Wir freuen uns auf euch! Bei Fragen kontaktiert uns gerne per Mail carmen.john(at)saarpfalz-kreis.de oder ruft an: (0 68 42) 9 60 09 - 21. Ihr könnt euch auch direkt über das Online-Anmeldeformular der Naju für die Seminare anmelden.