Dieses Projekt wird gefördert durch:

„Europäische Union – Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER): Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.“

Link zur europäischen ELER-Kommission

Link zu ELER im Saarland

Kochen mit Resten

Kochkurs gegen Lebensmittelverschwendung

Um der Wegwerfkultur unserer Gesellschaft etwas entgegenzustellen, wollten wir zeigen, dass viele Lebensmittel "zu gut für die Tonne" sind und eigentlich noch richtig lecker schmecken. Unter diesem Motto fand vom 03. bis zum 08. Juni die 2. saarländische Aktionswoche gegen Lebensmittelverschwendung statt.

Im Zuge Dieser haben wir gemeinsam mit Unverpackt in Saarbrücken sowie der begnadeten Kochkünstlerin Hildegard Eisenla einige Lebensmittel vor dem frühzeitigen Ende in der Tonne gerettet. Besuch bekamen wir vom saarländischen Minister für Umwelt und Verbraucherschutz Reinhold Jost! Das Essen war außerdem vegan!

Los gings um 15 Uhr. Ingo von Ingos kleiner Kältehilfe war da aber schon fleißig am schnippeln.

Er war es auch der zuvor bereits Lebensmittel organisiert und zusammengetragen hatte.

Zusammen wurden Kartoffeln, Zucchini und vieles andere Gemüse geputz und die "unschönen" Stellen einfach entfernt. Der Minister hat sich direkt in die Arbeit gestürtzt und ist mit Messer den den Paprikaschoten zu Leibe gerückt.

Schön war es vor allem sich an den Gewüzen im Unverpackt frei bedienen zu können und nach herzenlust abzuschmecken.

Alles in Allem war das Essen sehr gut und spontan wurde aus den vielen Äpfeln ein fruchtiges dessert mit Rosmarinnote gezaubert.

 

Wir danken allen Beteiligten für diesen Tollen Nachmittag!

 

 

 

 

Bildquellen:

©Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

©Lennart Berwanger